Risiken in der Supply Chain durch Zusammenarbeit und Transparenz verringern – für die perfekte Bestellung

Eine Infografik von Ariba

Languages:  


Date: 03 November, 2014

Die perfekte Bestellung ist für viele Beschaffungsabteilungen so etwas wie der Heilige Gral. Das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort bereitzustellen, ist nur mit geeigneten Supply-Chain-Werkzeugen möglich. Solche Werkzeuge sind am ehesten in leistungsstarken, cloudbasierten Netzen zu finden, in denen Käufer, Lieferanten und Partner zusammenkommen. Hier profitieren erfolgreiche Beschaffungsabteilungen von Zusammenarbeit, Automatisierung und Transparenz. Und diese bilden die Grundlage für die perfekte Bestellung.

Diese neue Infografik fasst die Studienergebnisse von The Economist Business Unit, Ardent Partners, Gatepoint Research und anderen zusammen. Erfahren Sie, wie erfolgreiche Unternehmen ihre Bestellprozesse optimieren und folgende Ergebnisse erreichen:

  • 60 % Verbesserung in der Genauigkeit bei Bestellabwicklungen
  • 50–75 % kürzere Transaktionszyklen
  • mindestens 90 % „kontaktlose“ Transaktionsabwicklung
6360
risiken-in-der-supply-chain-durch-zusammenarbeit-und-transparenz-verringern
Risiken in der Supply Chain durch Zusammenarbeit und Transparenz verringern – für die perfekte Bestellung
08/31/2015
supply-chain-collaboration
german
buy,manage-cash,sell
german, infographic
infographic
Infographic
false
/download/6360/6277/de-mitigate-supply-risk-infographic.pdf?v=1474419906