Wofür steht die Marke SAP Ariba?

Die SAP-Ariba-Lösungen für das Ausgabenmanagement sind marktführend. Am Anfang dieser Lösungen stand die Idee, die Zusammenarbeit zwischen Käufern und Lieferanten zu vereinfachen, damit beide Parteien ihre Ausgaben besser steuern und Kosten senken können. Zunächst wurde diese Mission unter der eigenständigen Marke Ariba konsequent und erfolgreich realisiert. In 2012 akquirierte die SAP, weltgrößter Anbieter von Unternehmenssoftware, das Unternehmen Ariba. Unter diesem Dach entstand in 2016 der neue SAP-Ariba-Markenauftritt.

Unsere Plattform ist offen für alle Systeme und alle Arten von Waren und Dienstleistungen. Die neue, zusammengeführte Marke SAP Ariba bringt für unsere Kunden klar zum Ausdruck: Sie profitieren von der Kombination führender Lösungen für die Beschaffung und Zusammenarbeit in der Logistikkette mit der Expertise eines Weltmarktführers von Unternehmenssoftware und Lösungen für das Management von Logistikketten. Mit dieser Kombination ermöglichen wir unseren Kunden die Weiterentwicklung zu Vorzeigeunternehmen.

SAP-Ariba-Lösungen vernetzen Unternehmen für Geschäftsabschlüsse und die unkomplizierte Abwicklung ihrer Transaktionen. Im Ariba Network entdecken Geschäftspartner aus mehr als 4,1 Millionen Unternehmen und über 190 Ländern neue Geschäftschancen. Sie arbeiten dort bei ihren Transaktionen zusammen und vertiefen ihre Geschäftsbeziehungen.

  • Unternehmen jeder Größe nutzen die Vorteile eines durchgängigen und automatisierten Systems, das die Steuerung aller Geschäftsschritte – vom Einkauf bis zur Zahlung – an einem Ort bündelt und vereinfacht.
  • Intelligente Tools für das Ausgabenmanagement und vom Netzwerk generierte Erkenntnisse sorgen dafür, dass Kunden und Partner dauerhafte, vertrauensvolle Beziehungen aufbauen, und stellen gleichzeitig effiziente und fehlerfreie Transaktionen sicher.
  • Die Käufer können den gesamten Beschaffungsprozess steuern und dabei ihre Ausgaben unter Kontrolle halten, sich neue Bezugsquellen für direkte und indirekte Materialien erschließen sowie gut funktionierende und ethisch einwandfreie Lieferketten aufbauen.
  • Die Lieferanten vernetzen sich mit neuen Kunden und bauen vorhandene Geschäftsbeziehungen effizient aus. Dabei verkürzen sie die Vertriebszyklen und gewinnen mehr Kontrolle über ihre Liquidität.

Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, die Abläufe in der weltweiten Wirtschaft und die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

SAP-Ariba-Lösungen vernetzen Unternehmen für ihre Geschäfte

Man with beard riding bicycle through office
Woman on sofa using red laptop is licked by dog

Dies spricht für SAP-Ariba-Lösungen

Sieben überzeugende Argumente belegen, warum wir Ihr stärkster Partner für die digitale Neuausrichtung Ihrer Prozesse in den Bereichen Ausgabenmanagement, Beschaffung und Logistikkette sind.

Hier erfahren Sie, warum.

Das Ariba Network ist Ihr dynamischer, digitaler Marktplatz

Im Ariba Network handeln Millionen Käufer und Lieferanten aus über 190 Ländern ihre Waren und Dienstleistungen im Wert von über 2,6 Billionen US-Dollar jährlich.

Video ansehen

Der Weg zum Vorzeigeunternehmen

SAP-Ariba-Lösungen

SAP-Ariba-Lösungen werten die Rolle der Beschaffung auf und bauen unnötige Komplexität ab. Käufer und Lieferanten erhalten Werkzeuge, mit denen sie den gesamten Beschaffungsprozess zentral steuern können.

Mehr erfahren
Ariba Network

Dieser dynamische digitale Markt, auf dem sich Unternehmen vernetzen und Geschäfte abschließen, ist das weltweit größte Geschäftsnetzwerk.

Mehr erfahren
Wertorientierte Beschaffung

Wenn Sie für Transparenz in Ihrer gesamten Lieferkette sorgen, erreichen Sie mehr als nur Gewinn. Sie können den hilfreichen Unterschied bewirken.

Mehr erfahren