Skip to Content

Auf Supply-Chain Risiken vorbereitet sein

Die Beschaffung kann fortschrittliche Analysen nutzen, um Lieferantenrisiken vorherzusagen und zu managen

Das Lieferantenrisiko steht nach der weit verbreiteten Disruption im Jahr 2020 ganz oben auf der Agenda von Führungskräften. COVID-19 ging weit über die Stresstests von Unternehmen hinaus und veränderte unsere Wahrnehmung von Geschäftsrisiken. Praktiken, die in früheren Jahren als akzeptabel galten, erscheinen nun riskant. SAP hat in Zusammenarbeit mit Oxford Economics 1.000 Führungskräfte aus den Bereichen Beschaffung und Supply Chain befragt. Wir haben herausgefunden, wie Unternehmen das Lieferantenrisiko managen, vor welchen Herausforderungen sie stehen und wo sie sich verbessern müssen.

Laden Sie diesen Bericht herunter, um zu erfahren, was führende Unternehmen tun und wie Sie sich ihnen anschließen können.

Herunterladen