Skip to Content

Integration von Due-Diligence-Risikoprüfungen in den Source-to-Pay-Prozess

Mit SAP Ariba Supplier Risk sind Due-Diligence-Risikoprüfungen bereits Teil des Source-to-Pay-Prozesses. Ihre Mitarbeiter können somit schon vor dem Kauf intelligentere und sicherere Entscheidungen treffen. Dadurch wird vermieden, dass es zu Unterbrechungen in der Lieferkette kommt. Ebenso wird das Risiko von Umsatzeinbußen oder Rufschädigungen eliminiert. Zusätzlich profitieren Sie von aktuellen und korrekten Lieferanteninformationen.

Mit unserer marktführenden Lösung für die Steuerung von Lieferantenrisiken können Sie maßgeschneiderte Risikosichten und Warnmeldungen einrichten – für jede Lieferantenbeziehung und abgestimmt auf Ihre Rolle. Zudem können Sie Lieferanten auf Basis ihres Risikopotenzials segmentieren. Die vollständige Sicht auf Ihre wichtigsten Lieferanten ermöglicht Ihnen rechtzeitige, kontextbezogene und präzise Entscheidungen und verbessert die Zusammenarbeit mit Ihren Geschäftspartnern.

SAP Ariba Supplier Risk: Produktfunktionen

  • Integrationsfähige Daten

    Verbessern Sie Ihr Verständnis Ihrer Lieferantenbasis anhand von Daten, die durch die Integration in SAP ERP, Drittanbieter-ERP-Systeme, SAP Ariba Procurement und Ariba Network bereitgestellt werden.

    Umfangreiche Marktforschungsdaten

    Ermitteln Sie die Lieferanten mit den größten Risiken innerhalb Ihrer Lieferantenbasis, indem Sie Risiko- und Compliance-Filter auf Marktforschungsdaten aus mehr als 600.000 öffentlichen und privaten Quellen anwenden.

    Handlungsrelevante Erkenntnisse

    Sorgen Sie für eine genaue Ermittlung des Risikopotenzials und damit zusammenhängender Faktoren für eine effiziente und effektive Due-Diligence-Prüfung.

    Intelligente Bewertungen von Kontrollen

    Führen Sie intelligente Bewertungen von Kontrollen basierend auf dem inhärenten Lieferantenrisiko durch. Arbeiten Sie mit Lieferanten zusammen, um Restrisikofaktoren anzugehen, die nach Risikodomäne bewertet und berechnet werden.

    Kontinuierliche Bewertungen

    Führen Sie kontinuierlich Bewertungen von Lieferantenbeziehungen durch. Berechnen Sie die Anfälligkeit gegenüber Lieferantenrisiken und erstellen Sie Due-Diligence-Prognosen basierend auf der jeweiligen Beziehung.

  • Kooperations-Workflow

    Arbeiten Sie zusammen mit Teammitgliedern an Workflow-Aktionen zur Risikodisposition. Diese Aktionen umfassen: Akzeptieren, Akzeptieren mit Überwachung, Ablehnen, Beheben und Übertragen von Risiken mit aggregiertem Reporting.

    Aktionspläne

    Sorgen Sie mithilfe von Issue Management und Aktionsplänen für eine proaktive Risikominderung.

    Berichte über Zwangsarbeit*

    Sorgen Sie für eine ethische Bezugsquellenfindung, indem Sie ermitteln, wo in Ihrer Lieferkette möglicherweise Zwangsarbeit vorkommen könnte. Die Berichterstellung basiert dabei auf den Ländern, Branchen und Produkten aus dem Tätigkeitsbereich der jeweiligen Lieferanten.

    Geplante Innovation

    Freuen Sie sich auf eine neue Self-Service-Funktion zur Unterstützung Ihrer Initiativen für eine nachhaltige Due Diligence, mit der Lieferanten die Einhaltung ihrer Richtlinien zu Inklusion, Vielfalt und Zwangsarbeit sicherstellen können.

  • Automatische Warnungen

    Erhalten Sie personalisierte Risikowarnungen, die durch die automatische Verfolgung von mehr als 200 Risikovorfällen generiert werden, einschließlich der Überwachung des geänderten Risikopotenzials nach der ersten Risikobewertung.

    Umfassende Abdeckung

    Sorgen Sie für eine proaktive Überwachung gesetzlicher, rechtlicher, finanzieller, ökologischer, sozialer und operativer Risiken.

    Compliance-Prüfungen*

    Überprüfen Sie die Compliance bei Ihren Lieferanten während der gesamten Lieferantenbeziehung mit Überwachungsfunktionen, die Watchlists, Sanktionen und Rechtsstreitigkeiten umfassen.

    Unterstütztes Risikomanagement durch Drittanbieter

    Profitieren Sie von einer Compliance-Überwachung über den Drittanbieter-Risikomanagementprozess (TPRM).

    Problemverfolgung

    Verfolgen Sie innerhalb der Lösung alle erforderlichen Sonderbehandlungen oder Probleme, die behoben werden müssen, sowie Ausnahmen von Unternehmensrichtlinien.

Weitere Materialien

Screenshot image used to promote live demo of SAP Ariba Supplier Risk solution

SAP Ariba Supplier Risk in Aktion ansehen

Sehen Sie, wie Sie eine Due-Diligence-Prüfung für bestimmte Lieferanten in Ihrer Lieferantenbasis durchführen und Risiken proaktiv überwachen können, um Unterbrechungen in der Lieferkette zu vermeiden.

Demo zum Lieferantenrisiko ansehen

Driving Performance in Supplier Due Diligence

In dieser Aufzeichnung des SIG-Webinars mit EcoVadis und SAP Ariba erfahren Sie, wie Ihre Einkäufer intelligentere und sicherere Entscheidungen treffen können, indem sie Due-Diligence-Risikoprüfungen zu einem festen Bestandteil des Source-to-Pay-Prozesses machen.

Webinar ansehen
image promotion SAP Ariba white paper about supplier risk being everywhere, and how you can deal with it

Risiken lauern überall. So begegnen Sie ihnen.

Laden Sie Ihr kostenloses Exemplar dieses E-Books mit Best Practices für das Lieferantenrisikomanagement herunter, um Unterbrechungen der Lieferkette zu minimieren.

E-Book herunterladen
Default image of young business woman used for page about SAP research with Oxford Economics

Bessere Planbarkeit durch enge Zusammenarbeit

Laden Sie diesen Bericht von Oxford Economics und SAP herunter und erfahren Sie, wie Führungskräfte aus der Beschaffung durch innovative Analyselösungen unterstützt werden, mit Daten von Drittanbietern Lieferantenrisiken vorherzusagen und zu steuern und schneller fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Ausführlichen Bericht herunterladen