Skip to Content

Durch netzwerkbasierte Zusammenarbeit weniger Bestände bei gleichzeitiger Steigerung von Erfüllungsraten und Produktivität

Mit Ariba Supply Chain Collaboration for Buyers gewinnen Sie vollständige Transparenz über die Logistikkette. Integriert in Ihre ERP-Systeme und in Ihre Software für die Optimierung der Lieferkette bietet Ihnen diese Lösung alles, was Sie für die sichere und einfache Zusammenarbeit mit Auftragsfertigern und Lieferanten mehrerer Ebenen bei der Logistikplanung und -ausführung benötigen.

  • Sie teilen Produktionsprognosen sowie Informationen über Bestellungen, Qualität und Bestände mit Ihren Lieferanten und erhalten deren Reaktionen in Echtzeit.

  • Sie antizipieren und lösen die Herausforderungen der Bestandssicherung mit Dashboards für die Zusammenarbeit, die Bestands- und Bedarfsabweichungen sofort melden.

  • Sie binden Ihre gesamten Lieferanten mit unseren On-Demand-Tools ein. Hierfür stehen Ihnen mehrere Integrationsoptionen zur Verfügung ebenso wie unser erfahrenes Team für die Lieferanteneinbindung.

SAP Ariba Supply Chain Collaboration for Buyers: Produktfunktionen

A purple network illustration

Umfassende Zusammenarbeit

Ob bei der Logistikplanung oder den Ausführungsprozessen wie Bestellungen, Prognosen, Qualitätssicherung und Bestandsverwaltung: Sie arbeiten in Echtzeit mit Lieferanten und Auftragsfertigern zusammen – prozess- und systemübergreifend und in unterschiedlichen Regionen.

Tablet showing the SAP Ariba supply chain software on the screen

Handlungsrelevante Informationen

Mit Dashboards erkennen Sie schnell Abweichungen zwischen Bestand und Bedarf. Sie sehen eventuelle Qualitätsprobleme, die Reaktionen Ihrer Lieferanten und den Status ihrer Zusagen auf Prognosen, Bestellungen, Qualitätsbenachrichtigungen und Bestandsanfragen.

Mehr Compliance

Eine standardisierte und sichere elektronische Kommunikation sowie eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Konfiguration der geltenden Geschäftsregeln für Logistikketten steigern die Compliance und helfen Ihnen dabei, Bestellungen präzise und pünktlich zu liefern.

Effiziente Einbindung

Sie nutzen einfache On-Demand-Tools für die Einbindung Ihrer Lieferanten. Darüber hinaus stehen Ihnen auch zahlreiche Optionen für die Einbindung von Lieferanten mit hohen Ansprüchen zur Verfügung. Bei der Planung, Priorisierung und Umsetzung helfen Ihnen unsere Experten rund um die Uhr.

Einfache Integration

Integrieren Sie diese Lösung in beliebige Backoffice-Systeme. Für SAP ERP und unsere Logistiklösungen sind Integrationspakete verfügbar.

Schnelle Wertschöpfung

Durch eine effiziente Einbindung und zügige Bereitstellung dieser anwenderfreundlichen Lösung erzielen Sie eine schnelle Wertschöpfung und fördern die Akzeptanz Ihrer Teams und externen Handelspartner.

Add-ons zur Erweiterung der Zusammenarbeit in der Lieferkette

Add-on für Prognose

Das Add-on für Prognose bietet Ihnen frühzeitige Einblicke in die Lieferfähigkeit und unterstützt Sie und Ihre Handelspartner beim Abgleich der Bestands- und Bedarfsplanung in mehreren Zeitfenstern.

Mehr über das Add-on für Prognose lesen
Add-on für Bestand

Dieses Add-on für Bestand verschafft Ihnen in Echtzeit Transparenz über die von Ihren Handelspartnern geführten Bestände, sodass Sie Ihre Lagerbestände optimieren und damit Ihr Umlaufvermögen, Ihre Überbestände und die Bestandsführungskosten senken.

Mehr über das Add-on für Bestand lesen
Add-on für Qualität

Beheben Sie mit dem Add-on für Qualität von SAP Ariba Supply Chain Collaboration for Buyers Probleme schneller und erhöhen Sie so die Kundenzufriedenheit. Mit diesem Add-on erhalten Sie Transparenz über Qualitätsprobleme und automatisieren Sie den Informationsaustausch mit Ihren Handelspartnern.

Mehr über das Add-on für Qualität lesen

Weitere Informationen zu SAP Ariba Supply Chain Collaboration for Buyers

Warehouse image used as cover art for SAP white paper titled Direct Materials Collaboration: Lessons Learned from Best Run Supply Chain Networks

Zusammenarbeit mit Direktmateriallieferanten: Warum das heutzutage wichtig ist

Lernen Sie Best Practices von Führungskräften im Supply Chain Management aus unterschiedlichen Branchen kennen, die mit optimal geführten Lieferkettennetzwerken und intensiver Zusammenarbeit bessere Geschäftsergebnisse erzielt haben.

Whitepaper herunterladen

Neugestaltung global verteilter Lieferketten durch umfassende Zusammenarbeit mit Lieferanten

Informieren Sie sich in diesem IDC Technology Spotlight über Trends in der externen Fertigung und anderen ausgelagerten Lieferkettenfunktionen sowie darüber, wie Transparenz in der Lieferkette zu mehr Resilienz führt.

IDC-Bericht herunterladen
man and woman studying ipad in image used to promote SAP Ariba webinar series about building a resilient supply chain

Aufbau einer stabilen Lieferkette

In dieser On-Demand-Webinar-Reihe erfahren Sie, wie SAP-Ariba-Kunden resiliente Logistikinfrastrukturen für die Zusammenarbeit aufbauen.

Mehr erfahren und anmelden
Screen capture from IDC video titled The Business Network and Its Impact on the Larger Ecosystem

Das Geschäftsnetzwerk und seine Auswirkungen auf das ganze Partnernetz

In diesem IDC-Video erfahren Sie, wie lineare Lieferketten durch Partnernetze ersetzt werden, um die Zusammenarbeit zu verbessern, die Effizienz zu steigern und die Resilienz zu fördern.

Jetzt ansehen