Die Lieferantenbeteiligung fördern

Lieferanten, die mit Handelspartnern bereits elektronisch Geschäfte tätigen, werden den Nutzen des Beitritts zum Ariba Network sofort erkennen und Ihrer Einladung folgen. Viele Lieferanten, für die E-Commerce Neuland ist, werden dem Ariba Network erst beitreten, wenn sie die folgenden Punkte kennen und verstehen.

  • Ihnen ist die Geschäftsabwicklung über Ariba Network wichtig.

  • Die Teilnahmeaufforderung bedeutet, dass diese Lieferanten Ihnen strategisch wichtig sind.

  • Beide Unternehmen erzielen Vorteile.

  • Die Teilnahme stärkt Ihre Geschäftspartnerschaft.

Sie übernehmen dabei die wichtige, zentrale Rolle, Ihren Lieferanten zu helfen, diese Punkte zu verinnerlichen. Sie vereinfachen ihnen damit die Geschäftsbeziehungen mit Ihnen im Ariba Network. Natürlich helfen wir Ihnen, diese Rolle auszufüllen.

  • Kosten und Nutzen für Lieferanten

    Wenn Sie Ihre Lieferanten auffordern, dem Ariba Network beizutreten, dann werden diese zunächst fragen, was es ihnen bringt und was es kostet.

    Erklären Sie ihnen daher, dass Sie in SAP-Ariba-Lösungen investiert haben, um Ihren Beschaffungsprozess durch Vernetzung und Automatisierung zu optimieren. Vermitteln Sie ihnen, dass die Lieferanteneinbindung im Ariba Network die Zusammenarbeit wesentlich vereinfacht, Prozesse beschleunigt, Ausnahmefälle minimiert und Fehler drastisch reduziert.

    Ihre Lieferanten erzielen noch zahlreiche weitere Vorteile, abhängig vom Umfang und der Art der Geschäftsaktivitäten mit Ihnen. Hier einige Beispiele:

    • Wenn sich die Geschäftsbeziehung auf nur einige wenige Einkäufe von Ihnen beschränkt, liegt der Hauptvorteil in den pünktlichen und vorhersehbaren Zahlungen.

    • Je mehr Bestellungen und Rechnungen aufgrund der beiderseitigen Geschäftstätigkeit ausgelöst werden, desto größer wird die Zeit- und Kostenersparnis durch die höhere Genauigkeit und Effizienz.

    • Wenn Sie über das Netzwerk auf den Katalog von Lieferanten zugreifen, werden Sie bei Einkäufern sichtbarer und können Ihre Verkaufszahlen steigern.

    • Vielleicht der größte Vorteil: Wenn Sie zufrieden sind, behalten Ihre Lieferanten Sie mit großer Wahrscheinlichkeit als Kunden.

    Die Kosten für Lieferanten

    Die Art der Abonnements und die Gebühren für Lieferanten im Ariba Network richten sich nach den folgenden Kriterien:

    • Anzahl der Belege, die Sie in einem Zeitraum von zwölf Monaten im Ariba Network austauschen

    • Umfang der Automatisierungstechnologien und Unterstützung, die sie benötigen

    Mit zunehmender Nutzung des Ariba Network durch Ihre Lieferanten erhöht sich deren Abonnementstufe. Im Gegenzug werden immer umfangreichere Funktionen, Werkzeuge und Services bereitgestellt, mit denen sie die Zusammenarbeit, Automatisierung und ihre Marketing-Sichtbarkeit weiter ausbauen können.

     

    Wenn Sie erfahren möchten, wie die Gebühren für einen bestimmten Anbieter berechnet werden, dann besuchen Sie diese Seite und laden Sie die Informationen zu den Gebührensätzen herunter. Wählen Sie dazu die Region aus, in welcher der Lieferant seinen Firmensitz hat.

  • Ihre Rolle: die Veränderung nutzen und steuern

    Im Wesentlichen bedeutet E-Commerce die Veränderung der Art und Weise, wie Sie und Ihre Lieferanten Geschäfte abwickeln – intern und miteinander.

    Während unser Team für die Lieferanteneinbindung die technischen Aufgaben übernimmt, erfüllen Sie wichtige Führungs- und Kommunikationsfunktionen bei der Einführung Ihrer Lieferanten in das Ariba Network.

    Wenn Sie zunächst Ihre Programmrichtlinien für die Zusammenarbeit im Handel festlegen, vereinfachen Sie die Einbindung, erzielen mehr Akzeptanz und fördern positive Ergebnisse. Kommunizieren Sie diese Richtlinien, die Ihre Strategien, Ziele und Erwartungen beschreiben, klar und einheitlich an Ihre Lieferanten.

  • Unsere Rolle: Ihr Co-Pilot

    Sie sind nicht allein – wir helfen Ihnen. Sprechen Sie mit Ihrem Customer Engagement Executive.

    Bei der Einführung Ihrer Lieferanten in die Nutzung der SAP-Ariba-Lösungen ist es an Ihnen, als Visionär zu agieren und den Wandel überzeugt zu steuern. Dabei müssen Sie pragmatisch bleiben und neben den Vorteilen, die sich aus einem automatisierten, netzwerkbasierten Handel ergeben, auch die Herausforderungen im Blick behalten, denen Käufer und Lieferanten gegenüberstehen, wenn sie ihre Geschäftsprozesse in größerem Ausmaß ändern.

    Sie können sich aber darauf verlassen: Sie fliegen hier nicht allein.

    Wir sind Ihr Co-Pilot und bringen unsere Erfahrungen und unser Wissen ein, das wir in mehr als einem Jahrzehnt mit unseren ausgezeichneten Services für die Netzwerkeinführung erworben haben. Ganz gleich, ob Sie Ihre Maßnahmen starten, ein bestehendes Programm ausweiten oder Ihr Wissen auffrischen wollen – wir unterstützen Sie dabei:

    • Eine Strategie und einen Einführungsplan zu entwickeln

    • Die Zusammenarbeit zwischen Lieferanten und internen Teams fördern

    • Ihre Lieferanten schulen und anbinden

    • Fortschritte und Erfolge des Programms verfolgen und überwachen

    Wenn Sie Unterstützung wünschen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Customer Engagement Executive über Ihre Ziele, Herausforderungen und Bedenken. In vielen Fällen entstehen durch die von ihm organisierte Unterstützung keine zusätzlichen Kosten.

  • Kommunikation mit und Schulung von Lieferanten

    Ein Event für Verkäufer organisieren

    Sobald Sie intern alle Vorbereitungen getroffen haben, sollten Sie ein Event für Verkäufer organisieren. Diese Veranstaltungen haben sich bewährt. Sie bieten eine gute Plattform für die Kommunikation mit Lieferanten und deren Schulung.

    Während eines Events für Verkäufer können Sie Ihre E-Commerce-Vorhaben direkt mit Ihren Lieferanten besprechen und ihnen in einer angenehmen Umgebung die Gelegenheit bieten, Fragen zu stellen und Bedenken zu äußern.

    Gemeinsam stellen wir Ariba Network, die Abonnementstufen und die damit verbundenen Vorteile Ihren Lieferanten vor. Die Erkenntnisse und Erfahrungen, die Lieferanten bei diesem Event gewinnen, steigern erwiesenermaßen die Akzeptanz des Programms.

    Ihre Aufgaben während eines Events für Käufer:

    • Bestimmung einer Person, die die Veranstaltung mit uns koordiniert und als Co-Moderator an dem Event teilnimmt

    • Auswahl der einzuladenden Lieferanten

    • Zusammenarbeit mit uns bei der Erarbeitung der Inhalte

    • Einladung Ihrer Lieferanten und Motivierung zur Teilnahme

    Weitergehende Informationen zur Durchführung eines Events für Verkäufer erhalten Sie von Ihrem Customer Engagement Executive.


    Tutorials und Demos für Lieferanten

    Möglicherweise haben Ihre Lieferanten auch Fragen zu den geschäftlichen Aktivitäten im Ariba Network. In die SAP-Ariba-Lösungen selbst sind bereits viele Hilfefunktionen und Anleitungen integriert. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Video-Tutorials und Live-Demos an, in denen Ihre Lieferanten lernen, wie Sie

    • Passwörter ändern

    • Konten verwalten

    • Auf Informationsanfragen, Angebotsanfragen, Ausschreibungen und Auktionen reagieren

    • Kataloge erstellen und hochladen

    • Bestellungen empfangen und verarbeiten

    • Rechnungen initiieren

    • Für ihr Unternehmen bei anderen SAP-Ariba-Käufern werben

    • Und vieles mehr

    Lieferanten finden Tutorials und Demos auf der Anmeldeseite für Lieferanten, indem sie rechts oben in der Ecke auf Hilfe-Center und dann unten in der Spalte auf Dokumentation klicken. Melden Sie sich an und erfahren Sie mehr.
    Lieferantenschulung

Ressourcen für den Kundenerfolg

Lieferantenschulung

Lieferanten finden Tutorials auf der Anmeldeseite für Lieferanten, indem sie rechts oben in der Ecke auf „Hilfe-Center“ und dann unten in der Spalte auf „Dokumentation“ klicken. Interessiert? Dann melden Sie sich einfach an und erfahren Sie mehr.

Mehr erfahren
Lieferanten finden

Wählen Sie aus mehreren konkurrierenden Angeboten, senken Sie Ihre Kosten und mindern Sie die Lieferantenrisiken. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach den passenden Lieferanten im Ariba Network.

Mehr erfahren
Compliance-Richtlinien für Zusammenarbeit im Handel

Sie legen fest, wie Sie die Beteiligung Ihrer Lieferanten und Mitarbeiter am Programm optimal steuern und fördern.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

Wünschen Sie Hilfe?

Die Kundenbetreuung erfolgt über unser Kundenportal für Wissen und Support. Es heißt Connect.

Kontakt

Kundenzone

Hier finden Sie direkte Links zu unseren Portalen und erfahren mehr über die verschiedenen Supportkanäle für unsere Kunden.

Mehr erfahren