Für die Grundfunktionen benötigen Sie nur einen Webbrowser und das Internet.

Ein Desktop-Computer oder ein Mobilgerät – also ein Gerät mit Zugang zum Internet – ist alles, was Sie für den Austausch von Bestellungen und Rechnungen mit Ihren Kunden über das Ariba Network benötigen.

Sobald Ihr Konto eröffnet und Ihr Ariba-Network-Profil angelegt ist, öffnen Sie einfach Ihren bevorzugten Webbrowser, loggen sich bei SAP Ariba ein und können sofort mit Ihren Geschäften starten.

  • Bei regelmäßigen Transaktionen empfiehlt sich Integration

    Wenn Sie mit zahlreichen Kunden Geschäfte im Ariba Network tätigen, ist es am effizientesten, wenn Sie Ihre Systeme für die Verarbeitung der Transaktionen mit dem Ariba Network integrieren. Dies ist nicht zwingend erforderlich, hilft Ihnen aber in jedem Fall bei der Automatisierung und Straffung Ihrer Handelsaktivitäten.

    Mit einfachen Worten: Bei der elektronischen Integration kommunizieren Ihre Geschäftsanwendungen mit den Anwendungen Ihrer Kunden bidirektional und automatisiert über das Ariba Network.

    Die Integration bewirkt:

    • Ihre erhaltenen Bestellungen werden automatisch in Ihrem Auftragssystem angezeigt.
    • Ihre Kunden erhalten automatisch ein Lieferavis, wenn Sie bei Ihnen bestellen.
    • Ihr Debitorensystem versendet die Rechnungen automatisch an das Kreditorensystem des Kunden.


    Die Vorteile

    Die Vorteile eines derartigen Geschäftsvorgehens liegen auf der Hand.

    Die Kommunikation mit den Kunden ist:

    • Schneller
    • 45 bis 65 Prozent genauer
    • 60 bis 75 Prozent kostengünstiger
    • Zufriedenstellender für Ihre Kunden
    • Förderlich für die Kundenbindung

    Bei einer schnelleren und exakteren Kundenkommunikation werden Sie auch Ihre Zahlungen schneller erhalten. Bisherige Ergebnisse zeigen, dass sich die Außenstandsdauer der Forderungen bei elektronisch im Ariba Network integrierten Lieferanten im Durchschnitt um 15 bis 20 Prozent verkürzt.

    Es gibt sicherlich auch andere Möglichkeiten, sich mit Kunden zu vernetzen, zum Beispiel über direkte elektronische 1-zu-1-Verbindungen. Die Integration über das Ariba Network bringt Ihnen jedoch weitergehende Vorteile:

    • Die Vernetzung mit allen großen, im Netzwerk präsenten Einkäuferorganisationen ist wesentlich einfacher.
    • Bei einem Klärungsfall können Sie und Ihr Kunde sich gleichzeitig anmelden und dasselbe Dokument einsehen.
    • Sie können auf Test- und Debugging-Werkzeuge zugreifen und damit Ihre Kataloge und PunchOut-Webseiten testen.
    • Sie erhalten Unterstützung für sämtliche Transaktionsarten, die Sie und Ihre Kunden möglicherweise benötigen.
  • Integrationsmöglichkeiten

    Wenn Ihr Unternehmen über eine Direktverbindungsmöglichkeit verfügt, kann SAP Ariba Ihnen bei der Integration in das Ariba Network helfen. Hier sehen Sie eine Übersicht der Verfahrensweisen.

    Methode

    Beste Option unter folgenden Voraussetzungen:

    cXML

    • Hohes Transaktionsvolumen
    • Von Menschen lesbare Datenstrukturen
    • Noch nicht integriert
    • Vorhandene Integrationsmöglichkeit

    EDI

    • Hohes Transaktionsvolumen
    • Vorhandene EDI-Infrastruktur

    CSV

    • Nur Rechnungen
    • Hohes Transaktionsvolumen
    • Keine Infrastruktur für cXML/EDI
    • Erfordert manuellen Eingriff beim Hochladen ins Ariba Network


    Präsentation: Was ist eine cXML-Geschäftsintegration?

    In dieser kurzen Präsentation erfahren Sie mehr über die cXML-Geschäftsintegration. Präsentation ansehen
  • Zusätzliche Optionen für Platinum- und Gold-Abonnenten

    Wenn Sie Platinum- oder Gold-Abonnent sind und im Ariba Network ohne eigene Infrastruktur für die Integration mit einer großen Anzahl von Kunden Geschäfte tätigen, haben Sie Zugriff auf zusätzliche Integrationsressourcen. Diese vereinfachen SAP Ariba die Anpassung an Ihre Technologie.

    • SAP Ariba Integration Adaptors, powered by Dell Boomi: Diese Konnektoren ermöglichen die schnelle Anbindung an Ihr Backend-System, reduzieren den manuellen Arbeitsaufwand und sorgen für einen effizienteren Kundenservice.

    • Integrationsservices zur Maximierung Ihres Erfolgs, einschließlich:

      • Beratung zur schnellen Integration, die sicherstellt, dass Sie und Ihre Kunden ein gemeinsames Verständnis über die besten Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Ariba Network entwickeln

      • Services für die Lieferantenintegration, mit denen Sie technisches Fachwissen, Beratung und bewährte Konzepte für die Automatisierung Ihrer Verbindung zum Ariba Network erhalten

    Im Rahmen des Integrationsprozesses entwerfen wir das System zur Bearbeitung von Bestellungen, Änderungsaufträgen, Auftragsbestätigungen, Stornierungen und Rechnungen.

    Darüber hinaus führen wir eine umfassende Qualifizierung Ihrer Technologien und der Anforderungen für die Anbindung zu Käufern durch. Dies stellt sicher, dass wir alle Lücken identifizieren. Im Anschluss entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen den Zeitplan Ihres Integrationsprojekts.

Weitere Unterstützung für Lieferanten

Lieferantenschulung

Tutorials und Demos finden Sie auf der Anmeldeseite für Lieferanten, indem Sie rechts oben in der Ecke auf Hilfe-Center und dann unten in der Spalte auf Dokumentation klicken. Melden Sie sich an und erfahren Sie mehr.

Schulungen
SAP Ariba Customer Hub

SAP Ariba's quarterly customer magazine, featuring thought leadership, customer stories, learning resources, support channels, and more.

Learn more